Ganztagsangebot

Betreuung im Ganztag
Montag - Donnerstag ab 11:40 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag ab 12:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Für einige Kinder der 1. und 2. Klassen beginnt die Betreuungszeit im Ganztag um 11:40 Uhr mit der Teilnahme am Lernbüro, in dem Hausaufgaben erledigt werden und Kinder evtl. zusätzliche Förder-bzw. Forderungen erhalten.
 

Von 12:30-13:15 Uhr können die Kinder 1.- und 2.-Klassen ein günstiges, warmes Mittagessen einnehmen. Kinder, die zu Hause ein warmes Mittagessen erhalten sollen, können in dieser Zeit am “Kaltessen” teilnehmen, bei dem sie eine von daheim zusätzlich mitgebrachte kalte Mahlzeit essen können. 

 
Danach haben die Kinder der Klassen 1 und 2 eine Spielpause bis 14.10 Uhr, haben die Möglichkeit Fußball zu spielen oder nehmen an der Ruhepause teil.

 
Die Schüler der 3. und 4. Klassen dürfen von 12:30 - 13:15 Uhr am Lernbüro teilnehmen.
 

Von 13:25 - 14:10 Uhr wird für diese Klassenstufen ein warmes Mittagessen angeboten. Selbstverständlich werden Tischmanieren und Haushaltspflichten eingeübt. Kinder, die zu Hause ein warmes Mittagessen erhalten sollen, können in dieser Zeit am “Kaltessen” teilnehmen, bei dem sie eine von zu daheim zusätzlich mitgebrachte kalte Mahlzeit essen können. 


Von 14:15 - 15:00 Uhr können alle Kinder an einem der vielfältig vorhandenen Angebote, wie z.B. Basteln,  Sport, Kochen oder dem „freien Spiel“ teilnehmen.
 

Im Anschluss an die Angebote findet eine Betreuungsstunde bis 16 Uhr statt. Zusätzlich besteht in dieser Zeit die Möglichkeit für die Kinder der Klassen 3 & 4 an einem Fußballtraining teilzunehmen.
 

Die Anmeldung zum Ganztagsangebot ist immer für ein Schulhalbjahr verbindlich.
Die Angebote können tageweise und  in einzelnen Blöcken gebucht werden. (z.B. montags: Lernbüro, mittochs: Lernbüro, warmes Mittagessen, donnerstags: Lernbüro, “Kaltessen”, AG-Angebot) 
Selbstverständlich ist die Teilnahme am Ganztagsangebot kostenfrei.
Einige AG-Leiter sammeln zu Beginn des Halbjahres einen kleinen Betrag ein, um notwendiges Material bzw. (beim Gruß aus der Küche) Lebensmittel für die Kinder zu besorgen.
Die Kosten für das Mittagessen sind durch die Eltern zu tragen.

Am Freitag findet für die Klassen 1 und 2 von 12:30 Uhr bis 13:15 eine Betreuung im Rahmen des Ganztages statt. Im Anschluss können alle Kinder der Klassen 1-4 von 13:25 Uhr bis 14:10 Uhr am warmen Mittagessen oder beim “Kaltessen” teilnehmen. Danach wird noch eine Betreuung bis 15:00 Uhr angeboten, in der die Kinder bei gutem Wetter auf dem Schulhof spielen und bei schlechtem Wetter in einem Klassenraum Angebote zum Malen und Spielen bekommen.

 

Informationen und Aktionen rund um unser Ganztagsangebot

Unsere weltbeste Köchin

Am 6. Dezember überreichten wir unserer „Küchenfee“ Yvonne Halstenberg, ein für sie unerwartetes Dankeschön.
Sie erstellt seit einigen Jahren, Woche für Woche, einen wunderbaren, leckeren und abwechslungsreichen Essensplan.
Als Dank für ihre Arbeit haben wir uns für ein kleines Projekt entschieden.
Dazu haben alle Kinder, die am Mittagessen teilnehmen, ihre Daumen in Farbe getaucht und so ist ein einmaliges Kunstwerk entstanden.
Es ist großartig, die Kinder beim Essen zu erleben……..vielen Dank!

Im Namen aller Kinder und von Frau Toon Wendt, Frau Förster-Dörenkämper, Frau Schröder


Unser “weltbester Obstverteiler

Unsere Schule macht nun schon seid 2 Jahren mit beim “Schulobst-Projekt”. Am Ende der Woche kommt es in einigen Klassen vor, dass nicht alle Obstkörbe leer gegessen wurden. Deshalb bringen die Schulklassen ihr übrig gebliebenes Obst am Freitag in die Schulküche. Dort wird es portioniert und in mundgerechten Stücken an alle Kinder aus den Betreuungsgruppen verteilt. Seid 1 1/2 Jahren verteilt Alban nun schon jeden Freitag das Obst an alle Naschkatzen auf dem Schulhof. Deshalb haben ihn die Betreuungskräfte am 27.10.2017 als weltbesten Obstverteiler ausgezeichnet und ihm zum Dank eine kleine Überraschung überreicht.

IMG_8423

Wie funktioniert unsere Hand?

Dieser Frage ist die Bastel AG für unsere 3. und 4. auf den Grund gegangen. Mit einfachen Mitteln und mit viel Neugier, Freude und Fleiß, wurde eine bewegliche Hand nachgebastelt und anschließend ausprobiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

BastelAG

Wasserspielfest 2015

Mit einer Laufkarte ausgerüstet zogen am Mittwoch, 15. Juli 2015 ca. 90 Kinder über den Schulhof der Regenbogenschule. Ziel: möglichst viele Wasserspielstationen erledigen. Neben Apfelschnappen, Taucherflossenrennen, Wasserbombenweitwurf und Schwammwerfen, standen auch noch ein Parcours im Barfußpark auf der Laufkarte und ein Spiel bei dem jeder mit einem Strohhalm Wasser in einen anderen Becher transportieren musste. Beim Tischtennisspiel hatten die kleinen und großen Wassersportler die Aufgabe mit einem Wasserstrahl einen Tischtennisball von einer Flasche zu schießen. Alle Kinder waren mit großem Ehrgeiz und noch mehr Spaß bei der Sache. Zum Abschluss gab es, dank einer großzügigen Spende, für jedes Kind ein Eis.

 

Spielfest auf dem Schulhof 2014

Am 10. Juli 2014 fand bei besten Wetterbedingungen ein Spielfest auf unserem Schulhof statt. Das Betreuungsteam des Ganztages hatte viele unterschiedliche Spiele vorbereitet und nicht nur die Kinder des Ganztages, sondern alle Regenbogenschüler waren eingeladen, diese Spiele auszuprobieren. Alle hatten an diesem Tag viel Spaß und selbst unser Hausmeister war mit von der Partie!

 

 

Ruhepause 1 + 2

Die Ruhepause findet parallel zur Betreuung von 13.25 Uhr bis 14.10 Uhr statt.

Die Ruhepause bietet nach einem wuseligen Schulvormittag einen ruhigen und entspannten Ausgleich für unsere jüngeren Schüler/innen. Die 45 Minuten verbringen die Kinder begleitet im Snoezelenraum. Hier können sie lesen, der Musik lauschen oder einfach mal „nichts“ machen. Das Angebot richtet sich an alle Kinder, die Interesse daran haben sich auszuruhen, Ruhe zu genießen und die Füße hoch zu legen.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 1 und 2.

Fußball 1 + 2

Die Fußball-AG vom Sportverein Viktoria 08 findet ebenfalls parallel zur Betreuung von 13.25 Uhr bis 14.10 Uhr statt.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 1 und 2.

Mini-Moos-Projekt für die 1. Klassen

Zusätzlich zum Ganztagsangebot bietet unsere Schule in Kooperation mit der Kreismusikschule ein weiteres Projekt an. Das Minimos-Projekt findet für die 1. Klassen ein Schuljahr lang am Donnerstag von 11:40 Uhr - 12:25 Uhr statt. In dieser wöchentlich stattfinden Stunde erhalten die Kinder ein erstes musikalisches Orientierungsangebot. Dabei erhalten die Kinder eine erste elementarische Grundausbildung und bekommen danach durch ein Instrumentenkarussell die einzelnen Instrumentengattungen erklärt und dürfen diese natürlich auch ausprobieren. Zum Abschluss gibt es dann eine kleine Vorführung..
Die Kosten für dieses Angebot betragen 170 €.

Rhythmik-AG für die 2. Klassen

Die Rhythmik-AG findet ebenfalls parallel zum Lernbüro jeden Dienstag von 11:40 Uhr - 12:25 Uhr statt. Hier erhalten die Kinder die Möglichkeit sich rhythmisch auszudrücken, sich zur Musik zu bewegen und ihr Gefühl für den Körper zu sensibilisieren..

 

Arbeitsgemeinschaften

Von 14-15 Uhr werden jeden Tag unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften angeboten.
Durch unser großes Team und außerschulische Kooperationen mit örtlichen Sportvereinen haben wir die Möglichkeit eine bunte Mischung an kreativen, sportlichen und attraktiven Angeboten vorzuhalten.
Im 1. Schulhalbjahr 2019/2020 werden wir hier im Folgenden alphabetisch sortierte Angebote für die Kinder bereithalten:

AG Beschreibungen für das 1. Schulhalbjahr 2019/2020
 

(Step)Aerobic

Wir bewegen uns zu rhythmischer Musik und nutzen ab und zu einen Stepper (Fitnessgerät).

Basketball 2-4

In der AG werden wir grundlegende Techniken des Basketballspiels erlernen und üben. Neben der Technik wollen wir natürlich auch zusammen spielen und Wettkämpfe bestreiten.

Das Angebot wird vom Hagener Sportverein (HSV) angeboten. Trainer der Basketballabteilung „Hagen Huskies“ führen das Training im Ganztag durch.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 2 bis 4.

 

Bücherei 3+4

Unsere Schulbücherei bietet für jede Leseratte etwas. Aber auch diese Bücherei muss gepflegt und katalogisiert werden. Neben der Übernahme der Ausleihe von Büchern an die Mitschüler in der großen Pause, lernt jeder in dieser AG etwas über unterschiedliche Autoren und Geschichten kennen. Das eigene schmökern in den Büchern darf in dieser AG natürlich nicht zu kurz kommen!

 

Calliope – eine AG für Erfinder 3+4

Wie geht das mit dem Programmieren am Computer? Dieser Frage wollen wir in der AG nachgehen und einen Einstieg in das Programmieren mit dem Calliope Mini wagen. Der Calliope Mini ist ein ziemlich kleiner Mini-Computer, den man (fast) in die Hosentasche stecken kann. An ihm kann man sehr gut programmieren lernen. Ein bisschen wie ein Legoroboter.

Vielleicht schauen sich deine Eltern mit dir mal die Seite https://calliope.cc an. Dort kann man sich den Calliope anschauen und du kannst sehen, was dich erwartet.

ACHTUNG!!! Dies ist keine AG für Zocker – sondern für Erfinder!

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 3 und 4.
 

Entdecker AG mit der Kirche

Hier können die Kinder Kirche mal anders kennenlernen. Die unterschiedlichen „Leute“, die dort arbeiten, kommen in die AG und werden mit euch etwas unternehmen. Es wird ein kunterbuntes Programm geben. Vielleicht erforschen wir das Gebäude „Kirche“ einmal bis in alle Ecken? Oder wir erzählen und spielen Geschichten aus der Bibel nach? Wir entdecken zusammen, was das Kirchenjahr an Festen zu bieten hat! Wir singen miteinander und bestimmt gibt es auch mal etwas für uns zu feiern. Lasst euch überraschen und macht mit!

 

Flöten

Wer schon immer einmal ein Instrument erlernen wollte, ist in dieser AG genau richtig! Jedes Kind erhält in dieser AG die Möglichkeit das Spielen auf der Blockflöte zu erlernen. Dabei erfährt man etwas über Noten und kann am Ende schon kurze Lieder mit der Gruppe vorspielen.

 

Freies Spiel

Findet bei gutem Wetter immer auf dem Schulhof statt. Die „freies Spiel“ AG lässt uns viel Zeit für Spiele. Ihr könnt eure eigenen Ideen mit einbringen, aber auch neue Spiele wollen wir gemeinsam in der Gruppe ausprobieren. Auch das Spielmobil bietet verschiedene Möglichkeiten zu Spielangeboten. Ob Fußball, Hüpfekästchen, malen mit Straßenkreide, Verstecken oder Fangen spielen, die AG „freies Spiel“ lässt dir deine Freiheit!

Bei schlechtem Wetter findet die AG in einem Betreuungsraum statt.

 

Freies Spiel im Wald

Der Wald hinter unserer Schule ist ein spannender Ort, der viel Platz für freies Spiel und Entdeckungen bietet. In dieser AG habt ihr Zeit im Wald zu spielen, Buden zu bauen und selbst kreativ zu werden. Für Kinder, die Lust haben, werden gelegentlich kleine Kreativ- und Spielmöglichkeiten angeboten.

Diese AG soll möglichst immer draußen stattfinden. Feste Schuhe und dem Wetter angemessene Kleidung sind erforderlich.

 

Fußball für Mädchen

In der AG werden wir grundlegende Techniken erlernen (z.B. dribbeln, passen oder Torschüsse). Außerdem werden wir viele verschiedene Spiele mit dem Ball kennenlernen und natürlich in Teams gegeneinander spielen.
Das Angebot wird vom SV Viktoria 08 angeboten. Ein Trainer des Vereins führt das Training im Ganztag durch.

 

Garten AG

Wir beschäftigen uns mit allen Themen rund um das Thema Garten und Pflanzenjahr. Außerdem kümmern wir uns um die Pflege des Barfußparks und der Hochbeete und besprechen/ erleben Pflanzenkunde in der Praxis und Theorie. Bei schlechtem Wettern werden wir malen und basteln.

 

Gesellschaftsspiele

Wir spielen Brettspiele, Strategiespiele,

Kartenspiele und Wortspiele. Spiele für draußen dürfen dabei auch nicht fehlen.

 

Gruß aus der Küche 3 - 4

Wir fertigen Kleinigkeiten, die auch selbst verzehrt werden dürfen.

!!! Kosten für die Lebensmittel: 20 Euro für ein Halbjahr.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 3 und 4.

 

Handball

Das Angebot wird von der Handballabteilung des TVG angeboten. Externe Trainer führen das Training im Ganztag durch.

 

Hockey

Das Angebot wird vom Hockey Club GMHütte angeboten. Externe Trainer führen das Training im Ganztag durch.

 

Jungengruppe

Ein buntes und abwechslungsreiches Programm nur für Jungen wird in dieser Gruppe angeboten. Ob Kräfte messen oder Wettbewerbe bestreiten, gemeinsame Aktivitäten stehen in dieser Gruppe im Vordergrund. Dabei stehen Kritikfähigkeit und das Einhalten von Regeln und Grenzen genau so im Fokus, wie der Spaß!

Das Angebot ist für Jungen aus den Klassen 3 und 4.

 

Konfliktlotsenausbildung

Sie sind in jeder Pause gut sichtbar mit ihren gelben Schärpen auf unserem Schulhof unterwegs. Sie setzen sich für ihre Mitschüler ein und haben immer ein offenes Ohr. Wenn auch du ein Teil dieser Gruppe werden möchtest und anderen Kindern bei Streitigkeiten unterstützend zur Seite stehen willst, dann bist du bei den Konfliktlotsen genau richtig! In dieser AG geht es um die theoretischen Grundlagen, die notwendig sind, um als Konfliktlotse in den Pausen die Lehrer zu unterstützen. Natürlich wird immer wieder in Rollenspielen und Fallbeispielen die praktische Ausbildung angebahnt. 

 

Kreativ AG

Wir arbeiten mit Papier, Nadel und Faden, Bunt-, Blei- und Filzstiften, Wachsmal- und Pastellkreiden, Kleber, Wolle  und Stoff und vielem mehr. Jeder darf mit dem Material arbeiten, welches er benutzen möchte. Es gibt immer ein Tagesthema wie z.B. Muttertag, Advent, Weihnachten, Halloween usw.

 

Kreativ Malen und Zeichnen

Hier steht das Malen und Zeichnen natürlich im Vordergrund. Wer Lust darauf hat durch ungewöhnliche Übungen kreativ Zeichnen zu lernen, Malen und Zeichnen mit verschiedenen Techniken kennenlernen möchte und dabei die eigenen Motive nutzen möchte, sollte in diese AG kommen! Dabei geht es darum den eigenen Stil zu finden und nicht nur realistische Gestaltungsweisen zu nutzen sondern auch mit abstraktem Bildaufbau sich auseinander zu setzten.

 

Mädchengruppe 3+4

Die Mädchengruppe bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Mädchen zu treffen, sich auszutauschen, eigene Stärken zu entdecken und neue Dinge auszuprobieren. Viele unterschiedliche Dinge für starke Mädchen warten auf euch!
Dieses Angebot ist für Kinder aus den Klassen 3 und 4.

 

Musik und Spiel

Diese AG soll für interessierte Kinder eine entspannte und ruhige Stunde werden. Lieder wollen wir mit Instrumenten begleiten. In der Spielphase kann mit Lego gebaut, gemalt oder Spiele gespielt werden.

 

Schach 2-4

Schach wird auch das Spiel der Könige genannt. Wenn du Lust hast, dieses tolle Spiel zu lernen, dann melde dich für die Schach AG an. In dieser AG werden wir die einzelnen Spielzüge lernen und dann auch gegeneinander antreten. Vielleicht werden wir auch so gut, dass wir gegen andere Schulen spielen können.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen  2 bis 4.

 

Teakwondo

Das Angebot wird vom Polizeisportverein Georgsmarienhütte angeboten. Externe Trainer führen das Training im Ganztag durch.

 

Theater AG

In der AG schlüpfen wir in andere Rollen, üben kleine Sketche und kleine Theaterstücke ein. Wir spielen mit Handpuppen und präsentieren den anderen unsere Ergebnisse.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 2 und 3.

 

 

Den Anmeldezettel für unser Ganztagsangebot könne Sie hier herunterladen!
                             Klasse 1 & 2                                      Klasse 3 & 4

 

Logo Regenbogenschule transparent test